März 26, 2019

Verkehrte Welt – NAZIS in Israel?

Verkehrte Welt – NAZIS in Israel?

Beginnen möchte ich diesen Eintrag mit der Definition des Wortes „Nationalsozialist“ aus einem Kinderlexikon, weil die Erklärungen dort so herrlich direkt und unmißverständlich sind.

Nationalsozialisten glauben, dass Menschen von Geburt an unterschiedlich viel wert sind. Sie halten sich selbst für wertvoll.

Auch sonst sind Nationalsozialisten Rassisten: Sie glauben, dass zum Beispiel Menschen mit weißer Hautfarbe wertvoller seien als Menschen mit dunkler Hautfarbe.

DAS ist die Sülze, die den Deutschen und dem Rest der Welt seit 1945 eingetrichtert wird.

Die nachfolgenden Videos könnten beim unbewußten, medienmanipulierten Zuschauer schwere Anfällle von Kognitiver Dissonanz hervorrufen.

Wer also noch im eingepflanzen Denken der Besatzer die Welt wahrnimmt, sollte hier aufhören zu lesen und die nächste tagesschau oder heute nachrichten Sendung anschauen.

 

Abends 20 Uhr in der BRD – Hirn-„Betankung“

 

Für die folgenden Videos möchte ich, daß Ihr jedes Mal, wenn ihr die Worte „jüdisch„, „Jude“ oder „Israel“ hört, diese ersetzt durch „deutsch„, „Deutscher“ bzw. „Deutschland“ und Euch vorstellt, welchen Empörungssturm und darauf einsetzende Dauerberichterstattung ein solches Verhalten in den Medien hier auslösen würde.

Interessant ist vor allem die Aussage am Anfang des ersten Videos (welches immer wieder bei Youtube gelöscht wird – warum wohl?  ):

„2006 kamen… Afrikaner durch die Sinai-Wüste nach Israel. Da die Flüchtlingslager überall in Afrika voll sind und Europa Asylsuchende aussperrt, wurde Israel die nächstbeste Option.“

 

 

Der von den Kabbalisten geführte Plünderungsfeldzug auf dem afrikanischen Kontinent bzw. den arabischen Ländern und die daraus resultierenden Flüchtlingswellen haben dazu geführt, daß die Afrikaner / Araber Zuflucht in dem Land suchen, daß bessere Lebensbedingungen verspricht und nicht zu weit entfernt ist: ISRAEL.

Ist jetzt klar, warum jüdische bzw. jüdisch-finanzierte Organisationen und ihre Lakaien in Politik und Wirtschaft mit Hochdruck daran arbeiten, daß Europa multikulturell transformiert wird? 

Man schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe:

  • Erstens hält man das eigene Land (obwohl Israel nicht mal das Land der Juden ist) „sauber“.
  • Zweitens kann man andere Länder und Völker durch diese ethnische und kulturelle Vermischung langsam, aber sicher verschwinden lassen bzw. in eine identitätslose und manipulierbare Multikulti-Masse umwandeln, für Krieg und Chaos sorgen und mit der Finanzierung dieser Kriege jede Menge Geld verdienen.

 

Ein teuflisch-genialer Plan, nicht wahr?

 

 

Barbara Lerner Spectre (gespuckt sei auf den Namen und die Kreatur): „Ohne diese (multikulturelle) Transformation wird Europa nicht überleben.“ Und die Juden werden die leitende Rolle einnehmen. (Anm: Das hätte diese alte Hexe wohl gerne.)

Ach ja, wenn das so „überlebenswichtig“ ist, warum geht dann Israel nicht mit gutem Beispiel voran??

Schon der Wahnsinn wie dieses Volk die Welt an der Nase rumführen kann.

 

Als nächstes eine Reportage über die „Jüdische Ehevermittlung per Gentest“ (Link unten anklicken).

Stellt Euch auch hier vor, wie die Reaktion wäre, wenn die Deutschen ihre Partnersuche auf diese Art durchführen würden, um ihr Blut „rein“ zu halten! NAZI-ALARM: STUFE ROT! Aber Juden? Bei denen ist das schon in Ordnung. Die dürfen sowas. Nachdem was dieses arme Volk schon alles durchmachen musste. *Ironie aus* 😛

Jüdische Ehevermittlung per Gentest

Höchst interessant sind folgende Aussagen:

„Mann und Frau dürfen nicht das gleiche defekte Gen in sich tragen, denn dann würden ihre Kinder mit hoher Wahrscheinlichkeit an einer Erbkrankheit leiden. Einige besonders schwere kommen bei Juden überdurchschnittlich häufig vor.

Wenn du ein Jude osteuropäischer Herkunft bist, weißt du definitiv, dass deine Ahnen untereinander geheiratet haben. Man ist halt im Dorf, im Schtetl geblieben, Cousins und Cousinen wurden vermählt…

Das ist keine „geisteskranke Nazi-Theorie„, sondern das haben die Juden in dem Video selbst gesagt!

 

So langsam wird mir einiges klar…

Ein Rabbi erklärt uns, was die Juden so „besonders“ macht und was der Grund war und ist, weshalb andere Völker verschwinden:

 

 

Zur Erinnerung: Das sind Projekte, die vom (selbst) auserwählten Volk Gottes außerhalb ihres „gelobten Landes“ gefördert und finanziert werden:

Die „deutsche Familie“ der Zukunft – nach Vorstellung der BUNDESREGIERUNG bzw. deren Befehlsgebern aus Israel

 

Blanda Upp – ein „Werbevideo“ von SVT, der öffentlich-rechtlichen Fernsehgesellschaft Schwedens

Röntgenbild von jedem, der weiterhin Rundfunkgebühren bezahlt (länderunabhängig)

 

Na, fällt der Groschen so langsam?

Ist es nicht der Gipfel der Unverfrorenheit, daß uns diese Sippe genau das aufzwingt, was sie in ihrem „eigenen“ Land aufs Schärfste bekämpft??  Uns – oder besser gesagt unseren Vorfahren die Verbrechen vorwirft, die sie selbst bis heute laufend begehen!

Hä? Die Juden machen in Israel doch genau das Gegenteil von dem, was sie auf der restlichen Welt durchsetzen wollen.

 

Wenn ihr Euch die Welt heute anseht, seid Ihr immer noch der Meinung, das die „Guten“ die letzten Kriege gewonnen haben?

Weshalb musste Deutschland in Schutt und Asche gebombt werden? Ach ja, weil die „bösen Deutschen“ angeblich die Verbrechen begangen haben, welche die Siegermächte bzw. die dahinterliegenden Kräfte seit der Zerstörung des Deutschen Reichs fortlaufend selbst begehen!

Was für eine gigantische Verarsche! Und der Großteil der Menschen bekommt nicht das Geringste davon mit, weil sie immer schneller im Hamsterrad strampeln müssen und von daher keinerlei Interesse haben sich mit solch wichtigen Themen auseinander zu setzen.

Sie haben einfach andere „Prioritäten“:

Das Ganze läuft solange bis diese Ignoranten durch die äußeren Umstände zum Hinsehen gezwungen werden und erkennen, daß ihre Heimat aufgehört hat zu existieren. Aber dann ist es zu spät.

 

Wir, die bewußt gewordenen Menschen, werden jedoch all unsere Kraft aufwenden, um die widerwärtigen, menschenverachtenden Pläne dieser degenerierten Psychopathen zu durchkreuzen.

Seit langem läuft das Spiel bereits zu Gunsten des Feindes – damit wird Schluss sein. Im Endspurt ist er zu arrogant und selbstsicher geworden und das wird ihm kurz vor der Ziel-Linie das Genick brechen.

 
Nee, ihr NWO-Psychos – das mit Eurem Groß-Israel könnt ihr Euch abschminken!

Ich beende diesen Eintrag wie ich ihn begonnen habe – mit einer Erklärung aus dem Kinderlexikon über die Nationalsozialisten:

„Schließlich wollen Nationalsozialisten, dass ihr eigenes Land größer wird. Sie finden es gut, andere Länder zu erobern und die Menschen dort zu unterdrücken.“

Andere Länder erobern, Menschen unterdrücken bzw. abschlachten und dadurch das eigene Land immer größer werden lassen – Scheiß Nationalsozialisten! Oh, Moment mal. Das ist doch eine Karte von ISRAEL!

Dieser alte Trick funktioniert für „die“ schon sehr lange:

Es wird Zeit das Ganze zu beenden, findet Ihr nicht auch?

Quelle: https://tagebucheinesdeutschen.wordpress.com

 

Bewerte diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*