November 18, 2018

Wir werden vergiftet! (Die bitterste Wahrheit ist besser, als die süßeste Lüge)

Wir werden vergiftet! (Die bitterste Wahrheit ist besser, als die süßeste Lüge)

Während die Menschheit von der einen Finanzkrise in die nächste schliddert, wird leicht unterschätzt, welchen Belastungen wir auch ohne Banken und kriegerischen Auseinandersetzungen ausgesetzt sind. Dabei ist es unser Konsum, welcher in seiner Gesamtheit wohl schädlicher ist, als wir glauben.

 

Kleines Beispiel: Hatte vor 50 Jahren noch einer von 30 eine Allergie oder ähnliches (Neurodermitis), sind heute schon einer von drei Menschen betroffen. Es ist heute zur völligen Normalität geworden, dass wir ganz gewöhnlich vergiftet sind und wir viele Substanzen und Chemikalien in unserem Körper angesammelt haben, dessen Wirkung/Wechselwirkung die unterschiedlichsten Krankheitssymptome schaffen können. Dabei ist die Kausalität oft schwer zu ermitteln. Denn woher soll man wissen, ob der Gehirntumor nach 20 Jahren nun vom Mobiltelefonieren, von der Nahrung oder den Giften aus der Kleidung kommt? Die Industrie wiegt sich in rechtlicher Sicherheit. Daher sollte man sich mit den Themen unbedingt mal auseinandergesetzt haben, um mögliche, unnötige Risiken verringern zu können. Denn die Dunkelziffer der “Opferzahlen” dürften gigantisch sein. GANZ AM ENDE DER FILMSAMMLUNG HABEN WIR NOCH EIN GANZ BESONDERES BONBON!

Hier eine kleine Auswahl im Überblick

Die Meere sind voller Plastik. Mit verheerenden Auswirkungen:

Klamotten vergiftet:

..und die Schuhe auch:

Energiesparlampen sind hochgiftig.

Medikamente sind ein riesen Problem:

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/medikamenten-vergiftung-ia.html

Lebensmittel vergiftet:

Aspartam (Süßstoffe) sind Nervengifte! Damit füttert man gerne in der Schweinemast zu, weil sie mehr Hunger von dem Zeug bekommen!

Kinder und Jugendliche werden mit Tabletten vollgestopft, damit sie die „KLAPPE“ halten (Die Pharmaindustrie grinst sich eins):

Unser täglich Antibiotikum. Willkommen in der Fleischproduktion.

Und Hormone nehmen wir auch jeden Tag auf. Muuuh!

Zucker macht süchtig

ZDF Zoom – Süß und gefährlich – Die bittere Seite des Zucker
https://www.youtube.com/watch?v=xdoZhvUN2DM

Glutamat ist auch nicht so der Renner. Das Gehirn wird künstlich überreizt. Deswegen schmeckt auch der China Imbiss lecker :-D UND: Glutamat ist suchterzeugend.

Ach ja: Und den Alten tut man es gleich. Und die Pharmabranche grinst sich schon wieder eins…

Manipulierte Pharmastudien Arzneibehörde stoppt 80 Medikamente

http://www.tagesschau.de/inland/medikamente-109.html?r=&lid=380271&pm_ln=18

ARTE Doku Allergien – Ohne Pillen durch die Pollen

ARTE Doku Unser täglich Gift – Wie die Konzerne unsere Lebensmittel vergiften

Das täglich Brot ist auch nicht mehr das, was es mal war:

Lebensmittel, Nahrungsmittel oder verseucht? Die Tricks der Lebensmittelindustrie

Aluminium in Deodorants erzeugt Brustkrebs. Bis heute ist in fast allen Deodorants Aluminium enthalten!

Und Handys sind NUR im Flugzeugmodus sicher:

Monsanto – Mit Gift und Genen

Fukushima alias Fukusssshhhh

Atomkraftwerke und ihre wahre Gefahr Dr. Phil. Holger Strohm

Über Flouride, Impfungen und MMS haben wir keine Verlinkungen gemacht, da wir uns bei diesem Thema bisher nicht so gut auskennen, als dass wir Dokuempfehlungen posten könnten. Wir verfahren jedoch nach der Regel: Bezweifle alles und schau von Anfang an, was es für Alternativen gibt. Der Kapitalismus ist die Lügenmaschine No. 1.

DESHALB: Wenn ihr das nächste Mal etwas kauft, denkt drüber nach!

1. Es ist euer Geld.
2. Es ist eure Gesundheit.
3. Es gibt immer mehr alternativen und Produkte, auf welche man zurückgreifen kann!
4. Man kann den Körper in der Regel ganz gut entgiften! INFORMIERT EUCH!
5. Setzt euch dafür ein, dass Atomenergie gegen alternative Energieformen ersetzt wird.

Dass wir auf breiter Ebene belogen werden, habt ihr ja sicherlich schon selbst rausgefunden.
Dabei ist wichtig zu wissen, dass man uns nicht nur schadet, indem wir täglich verseucht werden.
Man enthält uns auch BAHNBRECHENDE Methoden vor, mit denen man das Leben um so vieles besser machen könnte!

DAS FOLGENDE VIDEO SOLLTE UNS MUT MACHEN (Wir müssen es nur schaffen, dass diese Technologien nicht mehr weiter geschützt werden dürfen!)
1988. Eine wissenschaftliche Sensation

INFORMIERT EUCH!  ENGAGIERT EUCH! VEREINT EUCH! ENTGIFTET EUCH!


Weitere Beiträge zu Gesundheit:

Bewerte diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email

About The Author

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*