Juli 17, 2018

Benjamin Fullford: Säuberung der khazarischen Kabale beschleunigt sich: Marines stürmen CIA-Hauptquartier; über 2000 Angeklagte in US; Zusammenbruch des Kontrollgitters in Europa

Benjamin Fullford: Säuberung der khazarischen Kabale beschleunigt sich: Marines stürmen CIA-Hauptquartier; über 2000 Angeklagte in US; Zusammenbruch des Kontrollgitters in Europa

Die Säuberung der satanischen khazarischen Kabale, die den Westen ins Böse verwandelt hat, beschleunigt sich mit unzweifelhaftem Tempo. Am Wichtigsten: Pentagon-Quellen bestätigen mehrere Internetberichte, dass Marines am vergangenen Wochenende das CIA-Hauptquartier gestürmt haben. Eines der Ziele war, die Operation Mockingbird zu beenden, die CIA-Gruppe, die Massenmedien, genauso wie Google, Facebook usw. in Massengehirnwäschepropaganda [mass mind-control propaganda] verwandelt hat, sagen NSA-Quellen.
Die institutionellen Erben der Gruppe, die Präsident John F. Kennedy ermordet hat, werden ebenfalls zusammengetrieben, fügen Pentagon-Quellen hinzu. „Das Justizministerium und [Sonderermittler Robert] Mueller machen Überstunden und könnten über 2000 versiegelte Anklagen hinauskommen“, sagt eine Pentagon-Quelle.
Diese Züge, kombiniert mit der Säuberung all der saudischen Königlichen und Militärs, die mit dem 11. September verbunden sind, genauso wie die Entfernung des Diktators von Zimbabwe Robert Mugabe und der bevorstehenden Entfernung des israelischen satanischen Premierministers Benjamin Netanjahu lassen keinen Zweifel, dass die lang erwarteten Verhaftungen und das Einsammeln der Kabalemitglieder weltweit begonnen hat.
Die Rothschild/Sachsen-Gotha-Familiengruppe verliert ebenfalls die Kontrolle über Europa. In Deutschland hat Kanzlerin Angela Merkel (Hitlers Tochter) es nicht geschafft, eine neue Regierung zu bilden. In Frankreich haben hundert Mitglieder die Partei des Rothschild-Sklaven Präsident Emmanuel Macron verlassen, ein Massenprotest gegen seine die Wahl stehlenden Regelbruch über das ganze Land. In England ist Rothschild-Sklaven-Premierministerin Theresa May ebenfalls unbeliebt und ihre Entfernung wird bald erwartet.
Inzwischen traf sich in Japan letzte Woche Admiral Harry Harris, Kommandeur des United-States-Pazifikkommandos, mit dem Sklaven-Premierminister Shinzo Abe. Quellen zufolge, die bei diesen Treffen waren, hat Abe Harris gesagt, das Japan Konzentrationslager vorbereitet für die Flut von nordkoreanischen Flüchtlingen, deren Eintreffen Abe erwartet, sowie Harris einen Krieg mit diesem Land provoziert. Harris sagte Abe, er würde „sicherstellen, dass Nordkorea gestoppt“ würde, sagte die Quelle.

Harris hat so bewiesen, dass er entweder unglaublich dumm ist, unglaublich böse oder unglaublich bestochen – vielleicht eine Kombination von allen dreien. Dieser eine Mann verhindert nun, dass die Menschheit aus der khazarischen Mafia-Tyrannei befreit wird. Harris beschützt den Kriegsverbrecher, Verräter und Drogenhändler Richard Armitage, ebenso wie den Rothschild-kriminellen Agenten Michael Greenberg auf der Yokota Air Base in Japan.
Er hat ebenso den Vorsitz über den kürzlichen, und abermaligen, Diebstahl über die japanischen nationalen Wahlen durch den Rothschildsklaven-Premierminister Shinzo Abe geführt. Abes Plünderung der japanischen Sparbücher, öffentlichen Pensionen und anderer öffentlicher Gelder ist die einzige Sache, die das weltweite khazarische Verbrechersyndikat davor bewahrt, alle Macht zu verlieren.
Es ist Geld, das von Japan gestohlen wurde, das die US-Aktienmarktblase abstützt, und das im Besitz der Khazaren befindliche US-Unternehmen davor bewahrt, bankrott zu gehen und durch eine echte Demokratie ersetzt zu werden, die von den Menschen für die Menschen kontrolliert wird.
Der neu ermächtigte Abe beeilt sich nun, eine Einrichtung zur Erforschung biologischer Kriegsführung zu bauen, getarnt als die Kake Veterinary School. Das heißt, Harris unterstützt einen Kriegsverbrecher, und daher ist er selbst ein Kriegsverbrecher.
Harris zeigte, wer seine wahren Herren sind, als er eine Rede hielt, die das khazarische Kontrollgitter unterstützte, im Frank Lowy Institute am 14. Dezember 2016.
https://www.lowyinstitute.org/…/admiral-harry-harris-addres…
Lowy kaufte zusammen mit Larry Silverstein die World-Trade-Center-Gebäude kurz vor den Terrorangriffen am 11. September 2001 in New York.
http://letsrollforums.com/9-11-rothschild-zionist-t24178.ht…&
Harris ist auch unter Druck von Lockheed Martin und anderer Waffenhersteller, einen Krieg mit Nordkorea zu beginnen, um Waffenverkäufe zu fördern und die khazarische Mafia an der Macht zu halten. Harris kennt auch den khazarischen Plan, den dritten Weltkrieg zu beginnen und 90% der Menschheit umzubringen. Zu warten, bis die Amtszeit dieses Mannes im Mai nächsten Jahres zu Ende geht, ist nicht akzeptabel.
Admiral Harris, dies ist ein Versprechen: Sie werden verhaftet, vor ein Kriegsgericht gestellt und verurteilt als ein Kriegsverbrecher und ein Verräter. Sie werden ebenfalls verantwortlich gemacht werden für die Ermordung durch Folter von drei Individuen, die Ihnen in Guantanamo Bay/Kuba unterstanden.
In jedem Fall, wie oben erwähnt, wird die khazarische Hierarchie über Admiral Harris weiterhin kontinuierlich systematisch enthüllt, das heißt, das Fangnetz schließt sich um ihn. Wenn er einmal weg ist, wird US-Militärpolizei nach Tokio marschieren und Armitage, Greenberg, Abe und andere Verbrecher verhaften, die hier Subunternehmer für die Khazaren sind.
Quellen in der NSA und CIA sagen, dass hunderte von Verhaftungen bereits in der letzten Woche in den Vereinigten Staaten stattgefunden haben. Es wurde jedoch entschieden, die Verhaftungen nicht bekannt zu geben, denn das würde anderen erlauben, zu entkommen, bevor die Verhafteten sie verpfeifen könnten, sagen die Quellen.
Es gibt auch viele khazarische Killerkommandos, die gerade jetzt in den US unterwegs sind, in einem verzweifelten Versuch, ihr Kontrollgitter über das Land aufrecht zu erhalten, sagen Pentagon-Quellen. Diese Killerkommandos werden systematisch ausgeschaltet. Ein Teil dessen wurde in Form der Verhaftung von 267 Mitgliedern der MS-13-Bande bekanntgegeben.
https://www.voanews.com/a/united-states-announ…/4119777.html
Als weiteres klares Zeichen, dass die khazarische Herrschaft jetzt zusammenbricht, sprechen die nicht-jüdischen Gouverneure des Federal Reserve Board darüber, Geld direkt an die Menschen zu geben, anstelle ihrer derzeitigen Praxis, es an Milliardäre und Billionäre zu verteilen. Beispielsweise sprach John Williams, Kopf der San Francisco Fed, über eine „Nominal-Einkommens-Zielvorgabe“ [nominal-income targeting], was die Fed-Sprache dafür ist, Geld direkt an die Menschen auszugeben.
https://www.reuters.com/…/feds-williams-calls-for-global-re…
http://www.zerohedge.com/…/fed-hints-during-next-recession-…

In Europa sagte Miguel Angel Fernandez Ordones, der frühere Gouverneur der spanischen Zentralbank, dem Parlament am 7. November, dass das Ersetzen der Gelderschaffung durch Banken im Privatbesitz durch Gelderschaffung durch Institutionen im Regierungseigentum eine gute Sache wäre.
https://www.youtube.com/watch?v=6ipBlJGQN0I
Diese Art von öffentlichen Kommentaren durch Funktionäre, die aktuell an der Macht sind, ist ein sichtbares Zeichen, dass das alte, im Privatbesitz befindliche Zentralbanken-Kontrollgitter zerfällt.
Pentagon-Quellen sagen ebenfalls, dass „Regierungswechsel [Regime change] nicht länger ein Gebiet der US ist, da der Militärputsch in Zimbabwe geschah, nachdem der Armeechef nach China ging, und er wird benötigt, um einen wertebesichterten Zimbabwe-Dollar als Afrikas Reservewährung vor dem globalen Währungsneustart einzuführen.“
Das passt zu dem, was wir in einem früheren Posting berichtet haben: dass Indien, Russland und China US-Präsident Donald Trump von ihren Maßnahmen erzählt haben, eine goldgedeckte Währung als Alternative zum US-Dollar einzurichten. Es passt auch zu den Nachrichten über Venezuelas heruntergespielten „Zahlungsausfall“, denn was wirklich passierte, war, dass Venezuela die Unterstützung des khazarischen Petrodollar beendet hat.
Die Rothschilds wurden gewarnt, ihre Versuche aufzugeben, diesen Vorgang zum Entgleisen zu bringen, indem sie den dritten Weltkrieg starten, berichten CIA- und Pentagon-Quellen. „Der Zusammenstoß in der Luft über dem Rothschild-Anwesen Waddesdon Manor könnte eine Warnung gewesen sein, von einem Krieg mit dem Iran abzurücken“, sagt eine Pentagon-Quelle.
Ebenso hat die UN gehandelt, um den letztlichen Versuch, einen Weltkrieg zu beginnen, zu verhindern, indem sie einen Brief an Diplomaten verschickte, der darüber informierte, dass die saudischen Beschuldigungen, Iran-unterstützte Huthi-Rebellen hätten eine Rakete auf diese abgefeuert, falsch seien.
https://www.sott.net/…/368228-Confidential-UN-brief-reveals…
Israel, das zu der Tatsache erwacht, dass ihre apokalyptischen Pläne eine Wahnvorstellung waren, versucht jetzt verzweifelt, eine Allianz mit arabischen Nationen wie Saudi-Arabien zu bilden, um sein Überleben sicherzustellen. Es scheint, als ob sie sagen „Wir Semiten müssen zusammenhalten“. Der gesunde Menschenverstand würde vorschreiben, dass die Araber das nur machen würden, nachdem ein Frieden mit den Palästinensern erreicht und deren gestohlenes Land zurückgegeben oder entschädigt wurde.
https://www.haaretz.com/israel-news/1.823163
Die Notwendigkeit für Israel, letztlich Frieden mit seinen Nachbarn zu schließen, wird ebenfalls unterstrichen durch die weitergehende Säuberung des jüdischen und israelischen Einflusses in den US. An dieser Front, sagen Pentagon-Quellen, „waren Russia Today und Sputnik gezwungen, sich als ausländische Vertreter registrieren zu lassen, um einen Präzedenzfall für das US-Justizministerium zu schaffen, um auch AIPAC und andere jüdische Organisationen zu zwingen, dasselbe zu tun.“
Dieselben Quellen sagen, der plötzliche Ausbruch von Beschuldigungen über sexuelle Belästigungen wäre ebenfalls Teil der Säuberung von jüdischem Einfluss. „Der jüdische Komiker und demokratische Senator Al Franken wurde der sexuellen Belästigung beschuldigt, und er könnte aus dem Senat ausgeschlossen werden, da die Säuberung von der jüdischen Mafia von Hollywood nach D.C. eskaliert. Der gruselige Joe Biden ist der nächste.“
Ebenso sagen die Pentagon-Quellen, die Fortress Investment Group und der Besitzer von Softbank, Masayoshi Son würden „gezwungen, kein Geld an The Weinstein Company zu verleihen, was zu deren Bankrott führt.“ Japanische Quellen vom rechten Flügel sagen, dass Son jetzt als eine der Hauptleitungen benutzt wird, um Fiat-Geld zu verteilen, das von der Bank of Japan (BOJ) erschaffen wird. Ihm wurden auch Petrodollars von Saudi-Arabien gegeben.
Indessen sagt eine Quelle, die lange Zeit für die Rothschilds gearbeitet hat, dass Son und Microsoft-Gründer Bill „Impft Sie“ Gates zusammen ein großes Untergrund-Bunker-Netzwerk gebaut haben, in Karuizawa/Japan. Die Quelle sagt, Son hat für das meiste davon gezahlt, vermutlich unter Benutzung von BOJ-Geld, vom Kaiser durch Henry Kissinger erpresst. Eine andere Quelle, die als Golfcaddy für Son gearbeitet hat, sagte, er habe zufällig mitgehört, wie dieser eine Liste von Leuten angefordert habe, die umgebracht werden sollten.
Das US-Militär wurde angewiesen, eine Alternative zu Son und anderen Kriminellen wie den früheren Finanzminister Heizo Takenaka zu finden, um BOJ-Geld zu verteilen. Son ist nicht beliebt bei der japanischen Unterwelt und seine radioaktive Halbwertszeit wird als nicht mehr lange während eingeschätzt. Falls Son irgendwelche Kommentare dazu abzugeben hat, kann er mich über Email erreichen.
Als abschließende Bemerkung: ein Mitglied von Abes Kabinett bot diesem Schreiber letzte Woche eine Multi-Millionen-Dollar-Bestechung an, um mich dazu zu bringen, mit dem Schreiben meiner wöchentlichen Berichte aufzuhören. Ihm wurde höflich mitgeteilt, er solle sich seine Bestechung sonstwohin stecken [where the son does not shine].

Quelle: Antimatrix.org
Translator: Thomas S.

Bewerte diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*