Januar 23, 2018

An die „Herrscher“ dieser Welt…

An die „Herrscher“ dieser Welt…

Jetzt werden wir Ihnen einmal zeigen, was „Mut“ ist!

Jetzt werden wir Ihnen einmal zeigen, was „Ehre“ ist!

Jetzt werden wir Ihnen einmal zeigen, was „Stolz“ ist!

Sie meinen, Sie hätten uns, mittels Ihrer, durch Geschichtslügen legitimierten und durch den Steuerzahler finanzierten Gehirnwäsche, welche in die Milliarden geht, zu Knechten Ihrer „Gewissenspolitik“ gemacht?

Sie meinen, Sie hätten uns mittels ihrer lachhaften Medien, zu verblödeten Schafen gemacht, die treudoof in Ihre „gesetzlich vorgeschriebenen“ Gaskammern laufen?

Sie meinen ernsthaft, Sie hätten uns „geknechtet, gebrochen und nun endgültig zu ihren Untertanen gemacht“!?

Sie täuschen sich!

Wieviele Lügen wollen Sie sich noch ausdenken, um die Völker dieser Welt in Kriege zu zwingen? Wieviele Fake-news wollen Sie noch verbreiten, um der Menschheit diese Welt als einen „unverbesserlichen“ und „furchtbaren“ Ort darzustellen, welcher „ohne Ihre Hilfe und Hinrichtungen“ nicht auskommt? Wieviele lächerliche Gesetze, die gegen jede Menschenwürde und gegen jeden gesunden Menschenverstand verstoßen, wollen Sie noch erlassen? Und wieviele unschuldige Menschen wollen Sie noch verhaften, um der Gesellschaft zu demonstieren wie „stark“ Sie sind!?

Der Großteil unserer Mitmenschen besteht immer noch aus, zu selbstständigem Denken fähigen, wahrheitsliebenden und wohlwollenden Bürgern, gegen deren Gewissen und Seelen Ihre irdischen Waffen und Ihre Manipulationen und Lügen machtlos sind!

Sie, die zu dumm sind sich alleine ein Rührei zu kochen, meinen ernsthaft Sie hätten „die Germanen“ erledigt! Und zwar nicht etwa, wie jeder mutige Kämpfer mit Schwertern und Macheten, nein, sondern mit Paragraphen und Verordnungen! Für wen halten Sie sich eigentlich? Und für wen halten Sie „uns“? Wir, deren Medizin, deren Arbeit und deren Fleiß Sie (miss)brauchen, um überhaupt leben zu können!?

Sie, die uns „bange machen“ mit Ihrer „staatlich gesteuerten“ Kavallerie und Infanterie, mit Ihrer GSG 9 und anderen Ihrer bewaffneten Schergen! Warum erteilen Sie Ihren Lakaien nicht einfach gleich den Befehl uns alle über den Haufen zu schießen? Glauben Sie etwa, wir würden das fürchten? Im Gegensatz zu Ihnen und Ihren Handlangern haben wir uns nicht die Hände schmutzig und blutig gemacht! Und im Gegensatz zu Ihnen heißen wir keine „Hexenprozesse“ und „Gedanken-Inquisitionen“ gut! „Wir“ haben vor Gott nichts zu verlieren und vor der „Geschichtsschreibung“ nichts zu verbergen, „Sie“ dafür umso mehr!!

Meinen Sie etwa, wir wüssten nicht, wie „hilflos“ Sie ohne unsere Gehirne wären? Wie „arm“ Sie ohne unsere Steuern wären und wie „machtlos“ Sie ohne unsere Erlaubnis wären, auf diesem heiligen Boden zu wüten, wie eine Horde verhungerter Wildschweine in einem Gänsestall!?

Meinen Sie etwa, Sie können es auf ewig verbergen, dass Sie mittels ihrer Betrügereien, die ganze Welt knechten, sie in Kriege zwingen und somit beherrschen, ohne dass irgendjemand das bemerkt? Das ist eine sehr „gewagte“ Ansicht für Leute, die es sich von unseren Großeltern abgeschaut haben, wie es geht sich den Hintern abzuwischen! Und die ohne ihre, weltweit illegal geschriebenen Gesetze nicht einmal „Hallo“ zu einem „anderen“ sagen könnten, ohne sich dabei vor Angst in die Hose zu machen!

Leute, wie Sie, kennen keine Schwerter, nein, sie kennen nur „Paragraphen“, die so unsinnig gemeint sind, wie sie geschrieben wurden! Leute, wie Sie, gewinnen ihre Schlachten nicht durch „Mut“, sondern durch die billigsten „Betrügereien!“ Leute, wie Sie kennen das Wort „Ehre“ durchaus, aber sie können es nicht buchstabieren. Weil es in ihrem Wortschatz gar nicht vorkommt…

Leute wie Sie, zeugen ihre Kinder und verkaufen uns diese, als die „begabtesten, hübschestens und edelsten“ Menschen der Welt! Und das, während sie nicht davor zurück schrecken, die unseren auf der Müllhalde verhungern zu lassen, ganz gleich wie „begabt“ sie sind und auf die Gräber unserer Großeltern zu spucken, welche Ihnen mit unvergleichlichem Mut die Stirn geboten haben!

Und dieselben Leute wie Sie, die all diese unmöglichen Verbrechen und diese unvorstellbaren Abartigkeiten begehen, erwarten nun von uns, dass wir schweigen und so tun, als hätten wir nichts mit bekommen! Ich kann diesen Leuten nur sagen: Wenn Sie mich und meinesgleichen so dermaßen unterschätzen und ernsthaft glauben, dass eine Anordnung leerer Buchstaben, jener Kraft überlegen sein kann, die eigentlich nur existiert, um in Frieden leben zu können und die nur durch „Ihr“ lächerliches, kindisches und geldgeiles Geplärre genervt wird, welches ihr lediglich ein Lachen und einen enervierten Seufzer entlockt, dann haben Sie sich getäuscht!

Aber wenn Sie unbedingt wissen wollen, „mit wem“ Sie sich anlegen und „wen“ Sie hier knechten wollen, dann machen Sie ruhig weiter. Sie sind längst schon jenen „Kräften“ aufgefallen, von denen Sie sich wünschen würden, sie hätten Ihre erbärmliche Existenz nie bemerkt! Doch jetzt ist es zu spät! Man hat begonnen hinzuschauen und jeder Schritt, den Sie gehen wird Sie einzig näher an Ihr Verderben heran führen!

Von mir aus können Sie es gerne versuchen, so zu tun, als wären Sie so was wie „Menschen“, die ja „nichts Böses wollten und die „es eigentlich nur gut gemeint haben“! Das werden Sie sowieso, weil Sie zu dumm sind, um zu verstehen, was das bedeutet. Genauso wie Sie zu dumm sind, sich selbst ein Ei zu kochen!

Tun Sie, was immer Sie „müssen“ um Ihren Hintern, so wie den Ihrer Kinder zu retten, die nicht verschont bleiben werden, von den Konsequenzen dessen, was Sie harmlosen Bürgern antaten, welche Sie für „Nichtmenschen“ oder welche netten Begrifflichkeiten Sie auch immer sich ausdachten, hielten!

Wir sehen uns an der Schwelle! Jedoch an jener, die sich auf „dieser“ Seite des Universums befindet!

 

 

Ein deutsches Mädchen

Bewerte diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*