Juni 16, 2019

Die „Allmächtigen“ haben entschieden…

Die „Allmächtigen“ haben entschieden…

Liebe Leser,

endlich darf ich Ihnen mal eine gute, ja geradezu „phänomenal“ gute Nachricht überbringen:

Union und SPD erklären Flüchtlingskrise für beendet!

So unlängst in einem Artikel der Welt erschienen! Mein Gott, da sind wir doch alle mal froh! Könnte man so nebenbei vielleicht gleich noch die Klimakrise, die Eurokrise und die Kinderarmut beenden? Zumindest besteht kein Zweifel daran, wie hoch diverse Leute ihre Macht einschätzen! Und ganz offensichtlich hat man inzwischen das Gefühl, das Volk erkennt die Macht dieser Gottheiten nun so widerspruchslos an, dass es nicht mehr bemerkt, wie absurd das ist.

Ich kann Ihnen jedenfalls nur empfehlen, sich den Text durchzulesen und insbesondere auch die Kommentare darunter! Man könnte sagen: Die Meute kocht! Und das ist auch gut so. Vielleicht wird sich dann einmal etwas genauer gefragt, „wer“ diese Leute eigentlich sind, wenn sie solche Dinge einfach für „begonnen“ und „beendet“ erklären können. An Arroganz ist das Ganze jedenfalls nicht mehr zu übertreffen.

Wie genau die das jetzt aber gemacht haben, also die Flüchtlingskrise beendet, kann ich Ihnen auch nicht verraten, da ich kaum noch Systemmedien lese. Aber vielleicht findet sich dazu ja noch etwas. Ich möchte an dieser Stelle auf einen etwas älteren Text von mir verweisen: Die Welt der Magie… und auch gleich noch einen Absatz daraus zitieren:

„In Wirklichkeit sitzen wir alle in einem riesigen Zirkuszelt und bewundern Gaukler, Jongleure, Clowns und Magier! Der Fernseher ist die Manege und die „Politiker“ sind die Statisten. Den Zirkusdirektor hingegen bekommen wir selten, wenn überhaupt jemals, zu sehen! Und man kann sagen, was man will, doch „die Show“ ist grandios!“

In jedem Fall kommt man nicht umhin sich zu fragen, „wieviel“ Macht hier wirklich im Spiel ist. Man könnte sich direkt davor fürchten! Welche Krisen werden denn in Zukunft für uns geplant?

Hungersnöte? Epidemien? Bürgerkriege?

Und wenn man tatsächlich die Macht hat, solche Dinge einfach so, mir nichts, dir nichts, zu beginnen und zu beenden, warum nutzt man sie dann nicht dafür, etwas „wirklich Gutes“ zu tun? Handlungsbedarf bestünde genug…

Wenn Sie jetzt noch irgendeinen Zweifel daran haben, wie man in diesem Land (und nicht nur in diesem) „Krisen“ inszeniert, um dadurch bestimmte Dinge durchzusetzen bzw. herbei zu führen und welche Rolle „die Presse“ dabei spielt, dann…

Und zum Thema „Verschwörungstheorie“: In der Welt (Qulitätszeitung(!)) können Sie es selber lesen: Die Herrschenden geben es doch ganz offen zu, wie groß ihre Macht ist!

Das Deutsche Mädchen erklärt diesen Text für beendet!

Bewerte diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*