November 18, 2018

Von der Sprache der Bilder und den „versteckten“ Wahrheiten!

Von der Sprache der Bilder und den „versteckten“ Wahrheiten!

Liebe TV-Junkies, liebe Werbungshuren,

diesmal ein recht kurzer, aber dafür „außergewöhnlicher“ Text. Ein schönes, altes Sprichwort besagt: „Es kommt nicht darauf an, was man betrachtet, sondern darauf, was man „sieht“!“ Nun, dann möchte ich Ihnen einmal unkommentiert zwei Videos zur Verfügung stellen und Sie selbst entscheiden lassen, was genau Sie „darauf sehen“!

In beiden Fällen handelt es sich um Musikvideos aus unserer heutigen Zeit (also natürlich „Teufelswerk“). Und im Zusammenhang betrachtet erzählen sie „eine kleine Geschichte“! Mal sehen, ob Sie dazu in der Lage sind, diese Geschichte auch zu verstehen. Ich habe „bewusst“ zwei absolut amerikanische und neuzeitige Videos gewählt. Und in diesem Fall kommt es „vor allem“ auf die Bilder an, die Sie sehen, während Sie diese Videos betrachten. Nehmen Sie dies einfach einmal ganz wertfrei als einen „Test“ an Ihr persönliches Vorstellungsvermögen an!

Sie alle wissen inzwischen: Wir kommunizieren nicht nur mit Worten, sondern, im Gegenteil, zu 85 Prozent über „andere“ Kanäle. Dieses Wissen ist allerdings nicht nur „uns“ zugänglich, sondern vor allem auch „jenen“, die uns bekämpfen und sie nutzen es bei jeder sich bietenden Gelegenheit. Es wird „gegen“ uns gearbeitet, lediglich nur auf einem Kanal zu dem man uns seit Jahrzehnten den Zutritt zu versperren versucht. Und deshalb ist es wichtig diese „anderen Kanäle“ auch zu verstehen. Für viele mag dies wie ein sinnloses Kinderspiel wirken. Doch wenn man „den Geist“ und „den Verstand“ hat, um zu bemerken, wohin uns genau solche „Kinderspiele“ geführt haben, dann vermag man vielleicht auch die Wichtigkeit der Prüfung erkennen, die solche Spiele mit sich bringen! Oder um es einmal „unumständlicher“ auszudrücken:

Was sehen Sie, wenn Sie sich die folgenden Videos anschauen?

Denn auch, wenn Sie selbst nicht an „die Kraft der Bilder“ glauben, so sind Sie unweigerlich „Opfer“ von ihnen. Jedesmal wenn Sie das Radio einschalten, den Fernseher in Betrieb setzen oder eine Zeitung lesen, sind Sie ein Opfer genau jener „Magie“. Und weil Ihnen niemals irgendjemand erzählt hat, dass dies tatsächlich „Magie“ ist, haben Sie es auch nie für notwendig gehalten sie gebührend zu hinterfragen! Denn wahre Magie „wirkt immer“! Ob Sie nun an diese glauben oder nicht! Sie wirkt immer!

Und genau „weil“ sie wirkt, und weil mit dem „Wissen um ihre Wirkung“ auch schützend eingegriffen werden kann, möchte ich Ihnen diese Bilder zur Verfügung stellen! Ich wiederhole mich noch einmal: „Es kommt nicht darauf an, was man betrachtet, sondern darauf, was man sieht“! Und je nach dem, was man sieht, hat man ein „Mitspracherecht“ (einen magischen Einfluss) oder eben auch nicht!

Nun stellen Sie sich bitte in den folgenden zwei Videos die Germanen als die „Hauptstatisten“ vor. Es geht also in beiden Videos ausschließlich „um die Germanen“! Beide werden tänzerisch und bildlich dargestellt! Ich weiß, dieser Test liegt jetzt nicht jedem. Aber Sie würden sich wundern, wenn Sie wüssten, wie wichtig jene Leute für „unsere Befreiung“ sind, die mit derartigen Botschaften etwas anfangen können. Also sehen Sie sich die zwei Videos an und schreiben Sie dann dazu Ihre eigene Vorstellung der „germanischen Geschichte“ und ihrer „Moral“!

 

 

 

Wenn Sie dazu in der Lage sind, jene Moral zu erkennen und vor allem „jene Wahrheit“ die in diesen beiden Videos (bewusst oder unbewusst) steckt, dann begreifen Sie die Macht der Vorstellungskraft. Und wenn Sie diese Macht begreifen, dann halten Sie einen Schlüssel in der Hand mittels dem Sie diese Welt ein für allemal grundlegend verändern können! Ja, ich weiß, das klingt jetzt verrückt! Aber irgendwie „muss“ ich Ihnen doch die Wirkung von „Magie“ begreiflich machen, damit Sie selbst sich diese große Kraft eines Tages einmal glückbringend zunutze machen können!

Dies ist selbstverständlich nur „ein Beispiel“! Doch Sie würden sich vermutlich übergeben, wenn Ihnen bewusst würde, mit „wie vielen“ Beispielen wir in negativer Weise, Tag für Tag, malträtiert werden. Lernen Sie die Sprache der Zeichen zu verstehen und das „Unsichtbare“ zu sehen! Und begreifen Sie vor allem, dass unser Geist in erster Linie durch „Bilder“ funktioniert und auch damit zu steuern ist! Dann haben Sie einen ersten Anhaltspunkt, wie Sie dieser „Macht“ entgegen treten können. Sie wurden ja nicht umsonst zum „Atheismus“ erzogen! Man „wollte“ und „will“ nicht, dass Sie Grundlegendes begreifen! Und aus diesem Grund wird auch jede, der Wahrheit auch nur nahe kommende Theorie als „Verschwörungstheorie“ verunglimpft! Dies bedeutet nichts anderes als, dass Sie sich für Ihre „Idiotie“ schämen sollen, wenn Sie der Wahrheit auf die Schliche kommen! Es ist lediglich eine „etwas andere Variante“ des Maulkorbs!

Doch für diesen kurzen Augenblick nehmen Sie sich den Maulkorb und die Scheuklappen ab und betrachten Sie diese Welt einmal aus einer „ideologischen“ und damit „spirituellen“ Sicht! Wer weiß, was Sie sehen werden, wenn Sie sich endlich trauen Ihre Augen zu öffnen und es Ihnen, „wenigstens dieses eine mal“ scheiß egal ist, ob man Sie nun für verrückt hält oder nicht. Und bedenken Sie: Das Wort „Man“ ist immer auf die jeweiligen Herrscher und Hüter über Wahrheit und Lüge abzuleiten!

Und wenn Sie die Geschichte und die Moral erkannt haben, dann schreiben Sie sie in die Kommentare. Und vergessen Sie bitte „wer“ diese Videos gemacht hat oder „warum“. In diesem Moment geht es nur um das „was Sie sehen“! Dies ist ja nur ein Beispiel von sehr vielen! Doch ebenso ist es ein beinahe forensischer Beweis dafür, dass „die Wahrheit“ immer irgendwie durchschimmert, selbst von jenen, die dies mit allen Mitteln zu verhindern versuchen!

Ein Deutsches Mädchen

Bewerte diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*