April 23, 2019

Vom Messen mit zweierlei „Maas“ – „Merke(l)n“ diverse Menschen eigentlich noch was?

Vom Messen mit zweierlei „Maas“ – „Merke(l)n“ diverse Menschen eigentlich noch was?

Liebe Verurteilte, liebe Abgehandelte,

es ist schon bezeichnend was in diesem Land hier abgeht! Nun gut, für jene, die einen etwas besseren Blick in die Hintergründe haben, dürfte es nicht wirklich eine Überraschung sein! Was mich jedoch viel mehr fassungslos macht, ist die Tatsache, dass einige „unserer eigenen Leute“ den alltäglichen Irrsinn als etwas völlig Normales wahrzunehmen scheinen!

Vielleicht liegt es an einem Mangel an Interesse, vielleicht aber auch an der Tatsache, dass man sich immerhin noch sein tägliches Stück Brot leisten kann! Ich weiß es ehrlich gesagt nicht wirklich! Fakt ist, für die meisten Menschen ist es völlig normal geworden, dass ihre eigenen Leute IMMER die Bösen sind, während es für die Verbrechen von anderen Leuten IMMER eine vernünftige Erklärung oder besser gesagt „Rechtfertigung“ gibt!

Wenn ein Deutscher ein Verbrechen begeht, dann liegt es daran, dass er von Natur aus ein schlechter Mensch ist! Begeht jedoch ein Migrant ein Verbrechen, dann natürlich nur weil er traumatisiert und verzweifelt war! Dass beinahe täglich die eigenen Leute von Volksfremden abgeschlachtet werden ist für viele Menschen schlicht irrelevant! Wenn aber eine alte Frau Probleme hat sich an diverse (gesetzlich vorgegebene) Geschehnisse aus den „finsteren 12 Jahren“ zu erinnern, dann ist dies ein Skandal!

Noch eine Generation „vor uns“ hätte man Menschen, die Minderjährige dazu zwingen, sich als Männer in Frauenkleider zu stecken, angezeigt und für verrückt bzw. pädophil erklärt! Heute scheint dies für die Eltern kein Problem mehr zu sein, denn schließlich dient dies der TOLERANZ! Selbst für die eigenen Eltern scheint es wichtiger geworden zu sein, dass ihre Kinder sich „anderen“ gegenüber tolerant geben, anstatt dafür zu sorgen, dass vor allem das eigene Kind „tolerant“ und vernünftig behandelt wird! Und warum ist das so? Natürlich weil die Medien, diese Schund-Menschen, es uns gebetsmühlenartig und permanent um die Ohren hauen!

Einmal etwas hinterfragen? Fehlanzeige! Ich hatte erst letztens ein interessantes Gespräch mit einem traurigen Opfer dieser Gehirnwäsche (übrigens ein Vater von zwei Kindern, eines davon geistig etwas rückständig)! Dieser Vater meinte, dass er unglaublich traumatisiert gewesen sei von den Erzählungen seiner Großmutter, weil…ACHTUNG.. diese sich so sehr geschämt hat, dass kurz vor Hitlers Amtsantritt Juden angespuckt wurden! Ich will (und kann) dies überhaupt nicht widerlegen – Allerdings fragte ich ihn, ob ihm denn bewusst wäre, was genau im Vorfeld passiert war und wie dann das jüdische Imperium auch nach dem Krieg mit den Deutschen umgegangen sei! Dies alles hat ihn gar nicht, bis überhaupt nicht interessiert!

Ebenso fragte ich ihn, ob er sich schon einmal Gedanken über die Welt gemacht hat und ob ihm dabei irgendwelche „Ungereimtheiten“ aufgefallen wären. Darauf kam im Brustton der Überzeugung: „Aber ja, ich mache mir JEDEN TAG Gedanken!“ Aha! Na weit scheinst du mit diesen Gedanken bisher ja nicht gekommen zu sein! Dass tagtäglich unschuldige Menschen von Asylbetrügern abgeschlachtet werden hat in ihm offensichtlich NICHT den selben Schock ausgelöst, wie die Tatsache, dass seine Oma vielleicht einmal einen Juden angespuckt hat! Denn die Asylbetrüger hatten ja Gründe, während die Deutschen diese NICHT hatten! Wenn man überhaupt glauben kann, dass die Deutschen so etwas je getan haben sollen!

Ich sagte irgendwann zu diesem Herren, der es sich zum Ziel gesetzt hat… und jetzt bitte nicht lachen… mich von meiner IDEOLOGIE ZU KURRIEREN… dass wir wohl auf keinen grünen Zweig kommen würden. Zuerst bestätigte er mir dies und schickte mir als Zeichen seiner Betroffenheit noch einen Wein-smily! Dann jedoch fing er „von selbst“ wieder mit dem Thema an und versuchte Antworten aus mir heraus zu kitzeln, die ich ihm zwar gab, aber die halt nicht so ausfielen wie er sich das vorgestellt hat! Was war das Ende vom Lied? Er musste mich darauf hin blockieren, denn ich bin ja schließlich eine „pöse, pöse Nazi-Zopf-Hexe“ und wer weiß, vielleicht ist diese Krankheit sogar ansteckend!?

Ich wünschte wirklich, ich könnte Ihnen etwas anderes erzählen, aber leider ist es genauso wie es vermutlich bereits in Julius Streichers sagenumwobenen „Stürmer“ propagiert wurde – Manche Menschen sind so durchgeknallt, krank und frech, dass man es im ersten Moment nur für ein Märchen halten KANN! Wenn Sie übrigens wissen möchten ob Julius Streicher, der sich ja auf das jüdische Volk bezog, übertrieben hat oder nicht, dann empfehle ich Ihnen das Interview des Volkslehrers mit dem Juden „Barry Kosky“. Nach diesem Kurz-Krimi meinte sogar der hartgesottene und überzeugte Nationalsozialist Henry Hafenmayer, er dachte immer die vom Stürmer würden übertreiben, aber seither weiß er, dass die Aussagen darin tatsächlich der Wahrheit entsprechen!

 

 

Wie kann ein geistig gesunder Mensch nicht bemerken, dass er mit zweierlei „Maas“ misst? Es ist für den noch richtig tickenden eigentlich kaum nachzuvollziehen! Abschlachten ist okay, Anspucken nicht! Volksfremde Täter sind unschuldig und haben Gründe, Volkszugehörige Täter nicht! Links ist immer richtig und Rechts ist immer falsch! Meine Damen und Herren, es ist einfach nur noch zum Verzweifeln! Ich weiß gar nicht, ob diversen Leuten überhaupt noch zu helfen ist. Vielleicht wirkt hier tatsächlich nur ein derart drakonisches Mittel, wie in unten aufgeführtem Video. Und dieses kurze (Entschuldigungs-)Video möchte ich Ihnen an dieser Stelle wärmstens ans Herz legen. Es gibt nun einmal nur „zwei Möglichkeiten“. Entweder Sie heulen oder Sie lachen über diesen Irrsinn! Entscheiden Sie sich für letzteres:

 

 

Zum Abschluss möchte ich aber sagen, dass ICH PERSÖNLICH nicht den Eindruck habe, dass die meisten Menschen dermaßen dumm und gehirngewaschen sind! Vielmehr glaube ich, man möchte uns GLAUBEN machen, dass dies so ist! Ganz einfach, indem man es ständig und wie alle anderen Lügen, in den Zeitungen und Berichten der Systempresse wiederholt! Das was in diesen Schund-Blättern steht hat inzwischen tatsächlich überhaupt nichts mehr mit dem zu tun, was ich auf der Straße sehe und höre! Abgesehen von den wenigen armen und sehr bedauernswerten Indoktrinationsopfern, wie dem oben beschriebenen Mann, habe ich persönlich das Glück hauptsächlich auf vernünftige Menschen zu treffen! Auch frage ich mich woher die CDU und vor allem die Kinderficker „Die Grünen“ ihre Stimmen beziehen! Denn ich kenne wirklich NIEMANDEN der dieses kriminelle Pack noch wählt!

Für mich ist ganz klar: Man darf wirklich NICHTS MEHR glauben, was in der Zeitung steht! Es ist alles von A bis Z erstunken und erlogen und außer der Versuch sich die Welt „herbei zu schreiben“ haben uns diese Zeitungen auch nichts mehr zu bieten! Dieses ganze Kasperle-Theater von den „Intelligenzauswüchsen“ einer Karin Göhring-Eckhard, bis hin zu herbei fantasierten „Diskriminierungen“ einer Sawsan Chebli und dem ganzen Dreck der dazwischen liegt, kann man den kompletten Mainstream-Pressen-Sumpf eigentlich nur noch vergessen! Ich würde inzwischen sogar sagen, dass das Papier auf dem dieser Rotz steht, noch nicht einmal wert ist, dass Sie sich damit den Hintern abwischen! Viel mehr wäre dies eine Beleidigung für Ihren Hintern!

Vergraben Sie es nicht, verbrennen Sie es nicht und machen Sie auch sonst nichts damit! Am besten, Sie fassen es schlicht nicht mehr an und wechseln die Straßenseite sobald Sie es irgendwo entdecken! Diese peinlichen Kreaturen, die derzeit vorgeben „unsere Regierung“ zu stellen sind so arm und so traurig, dass man schon selbst einen ernstzunehmenden Hirnschaden haben muss, um auch nur überhaupt in Betracht zu ziehen, dass die irgendwas mit wirklicher Politik zu tun haben könnten! Und wenn man nun ernsthaft in Betracht ziehen muss, DAS INTERNET abzuschaffen bzw. Portale wie Youtube, dann gesteht man damit eine grundsätzliche Lügenattacke von schier galaktischem Ausmaß ein!

Deshalb, liebe Damen und Herren, streichen Sie diesen Müll aus Ihrem Kopf und befassen Sie sich nicht weiter damit. Entziehen Sie ihm das einzige, was ihn überhaupt am Leben erhält, nämlich IHRE ENERGIE! Über traurige und vollkommen geistig umnachtete Witzfiguren müssen wir uns nun wirklich nicht länger ärgern! Vergessen Sie Maas und Merkel und beginnen Sie damit wieder tatsächlich richtig zu messen und etwas zu bemerken! Die paar traurigen Gestalten bei denen die Indoktrination bleibende Hirnschäden hinterlassen hat, sind genauso nennenswert wie die Anzahl der Deutschen Täter in den Strafstatistiken! Vergessen Sie es einfach und erkennen Sie ein für allemal, dass es nicht nur ein Versehen, sondern schlicht DIE AUFGABE der etablierten Presse ist, Sie von A bis Z zu manipulieren und zu belügen! Dann können Sie endlich wieder zur Tagesordnung gehen und „ein richtiges Leben“ leben!

Ein Deutsches Mädchen

Bewerte diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*