Juni 16, 2019

Benjamin Fulford: Washington, D.C. leidet an politischem Wahnsinn, während der Bankrott näher rückt

Benjamin Fulford: Washington, D.C. leidet an politischem Wahnsinn, während der Bankrott näher rückt

Die US-Rumpfpolitik ist zu Geschwafel und leeren Drohungen degeneriert, da Bankrott und Zusammenbruch jetzt mathematisch sicher sind. Der Grund ist, dass der 29. März-Brexit stattgefunden hat, so dass „die City of London nicht länger die Finanzhauptstadt der Kabale ist“, wie Quellen sowohl des britischen Geheimdienstes als auch des Pentagon bestätigen.

Auf die Frage „Wie antwortet Präsident Donald Trump darauf?“ sagte ein führender britischer Geheimdienstoffizier: „Vermutlich in blinder Panik zu diesem Zeitpunkt, um ehrlich zu sein“.

Sie denken, das ist schwer zu glauben? Lassen Sie uns etwas zurücktreten und betrachten, was der US-Regierung in diesem Jahr bisher passiert ist. Zuerst haben sich alle Militärveteranen am 1. Januar von der Präsidentschaft Trumps zurückgezogen. Dann gab es den Regierungs-Shutdown für 35 Tage, obwohl das US-Militär voll finanziert blieb.

Als die US-Regierung wieder öffnete, füllte Trump sein Kabinett mit wütenden zionistischen Neocons. Sie haben es geschafft, Operationen am Laufen zu halten, indem sie die Steuerrückerstattungen der Amerikaner stahlen und die US-Gaspreise steigen ließen. Während das dem schuldensüchtigen Washington, D.C. einen weiteren Zuckerstoß verpasste, fing es an, die Erholung der US-Wirtschaft zu zerstören.

 

Trump sprach inzwischen wie ein bankrotter Junkie und versuchte, jeden zu überzeugen, dass große Dinge stattfanden, indem er Sachen sagte wie „Saudi-Arabien wird Waffen für 450 Milliarden Dollar kaufen, usw.“ oder „China wird Güter im Wert von über 1 Billion Dollar von den US kaufen“. Die Realität ist, dass Saudi-Arabien nur zugestimmt hat, US-Exporte im Wert von 14,5 Milliarden Dollar zu kaufen. Ebenso, selbst wenn China zugestimmt hat, überteuerte US-Waren im Wert von 1 Billion Dollar zu kaufen, ist es eine Tatsache, dass die US-Wirtschaft nicht die Kapazität hat, diese Güter zu produzieren. In jedem Fall denkt China ernsthaft darüber nach, Washington, D.C. für bankrott zu erklären, laut Quellen der asiatischen Geheimgesellschaften.

https://www.politifact.com/truth-o-meter/statements/2018/oct/23/donald-trump/donald-trump-touts-nonexistent-450-billion-saudi-o/

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-01-18/china-is-said-to-offer-path-to-eliminate-u-s-trade-imbalance

 

Die Trump-Regierung versucht jetzt, sich selbst über Wasser zu halten, indem sie Länder zwingt, ihr teures Schieferöl und -gas zu kaufen. Das ist der wahre Grund für die US-Sanktionen gegen Iran, Venezuela und Russland, wie auch für die Angriffe auf Syrien und Jemen. Aber die Strategie schlägt fehl, weil die Haupt-Ölimporteure – Europa, China, Japan und Indien – kein Interesse an teurem US-Öl und -Gas haben, und diese Länder bei den US-„Sanktionen“ nicht mitmachen. Für eine gute Analyse dieser Situation empfehle ich den untenstehenden Artikel von Thierry Meyssan, die Person, die als erstes die Wahrheit über den 11. September ausgegraben hat.

https://www.voltairenet.org/article205987.html

 

Pentagon-Quellen stellen fest, dass „die Verhaftung des früheren venezolanischen Militärgeheimdienstchefs, Armeegeneral Hugo Carvajal, in Spanien das Militär nur noch loyaler gegenüber dem venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro gemacht hat, nachdem der Putsch der Neocons grandios gescheitert ist“. Das bedeutet, dass die größten Ölreserven der Welt außerhalb des Petrodollarsystems der Kabale bleiben.

Erzkabalist Henry Kissinger hat verzweifelt und vergeblich versucht, das D.C.-Establishment und sein Petrodollarsystem durch Einlösen von Anleihen im Wert von „Billiarden Dollar“ zu retten, laut Quellen der japanischen Kaiserfamilie. Diese Anleihen werden niemals eingelöst, sagen die Quellen.

Stattdessen wurde etwas eingeführt, das sich Quantenfinanzsystem (QFS) nennt, stimmen mehrere Quellen überein. Da Japans Finanzmärkte zwischen dem 27. April und dem 6. Mai für sechs Tage geschlossen werden, was die längste Schließung von Finanzmärkten und Banken seit dem Ende des zweiten Weltkriegs wäre, ist das eine gute Chance, dass der Übergang dann stattfinden wird.

https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-04-13/why-japan-s-10-day-break-has-markets-worried-quicktake

 

Die Person, die das QFS erschaffen hat, sagte, es hätte seinen Ursprung in einer „Kriegshochschul-Machtübergangstheorie“, und die wurde „zur Befreiung Großbritanniens mit punktgenauer Präzision benutzt“.

CIA-Quellen für ihren Teil sagen: „Beim Brexit geht es nicht allein um Europa oder das Vereinte Königreich. Es ist ein großes satanisches Spiel, bei dem einige führende Mitglieder des Parlamentes bedroht werden, falls sie den Club of Rome verlassen. Dinge sind in Bewegung, aber die Alte Garde wird sie buchstäblich lebendig fressen, wenn sie versuchen sollten, zu entkommen.“

Laut einer MI6-Quelle benutzen jetzt die „bewaffneten Streitkräfte und ihre Geheimdienstzweige“ der Welt dieses Machtübergangsmodell, um „eine globale Allianz souveräner Staaten“ zu schaffen, um die zusammenbrechende neue Weltordnung zu ersetzen. Die Allianz souveräner Nationalstaaten würde auch „die Schaffung einer globalen Macht wie etwa die Weltzukunftsplanungsagentur“ unterstützen, sagt diese Quelle, die auch ein führendes Mitglied der traditionell herrschenden 13 Blutlinien ist.

Diese Quelle war eine Schlüsselfigur der Planung hinter der „militärischen Spionageabwehroperation, die im Mittelpunkt der gegenwärtigen Befreiung Großbritanniens“ stand.

Die Operation zur Befreiung des Vereinten Königreichs wurde durch die Weitergabe geheimer Informationen [whistleblowing] durch diese Person ausgelöst, als sie bei den „Staatlichen Anleihemärkten am italienischen und vatikanischen Schalter“ bei Barclays Bank arbeitete. Diese Informationen führten zum LIBOR-Skandal wegen Kursmanipulationen.

Hier eine Zusammenfassung zur Wichtigkeit dieses Skandals: „Die Kursmanipulationen durch Nutzung eines Chat-Forums bei Bloomberg wurde der größte komplexe Finanzschwindel aller Zeiten und führte – am Ende – zum Bankrott einer gesamten Industrie und hat die Bahnkurve der Geopolitik total verändert, sowohl der öffentlichen als auch der verdeckten.“

Jetzt sagt er, dass die BIZ, der IWF und die Weltbank „komplett entfernt werden“, denn „sie haben gegen jede Menschlichkeit gehandelt und haben auch sehr ernste Verbrechen dagegen begangen“.

Natürlich wird die khazarische Mafia ihre Kontrolle dieser Institutionen und der korrupten politischen Systeme nicht ohne Kampf aufgeben. Letzte Woche haben sie wahrscheinlich eine Wahl in Israel gestohlen, um den satananbetenden Massenmörder Benjamin Netanjahu an der Macht zu halten.

Um dann die öffentliche Aufmerksamkeit von diesem Wahlbetrug abzulenken, haben sie eine Reihe von gefälschten Nachrichtenereignissen erstellt. In Israel haben sie eine gefälschte Mondlandung vorgetäuscht. Das Foto unten wurde von einer jüdischen CIA-Quelle geschickt, mit folgendem Kommentar: „Angefügt ist ein gefälschtes Foto von dem gefälschten israelischen Mondflug. Achten Sie auf das perfekte Bild, auf dem man klar den „Stern des Satans“ sehen kann.

Sie haben auch ein gefälschtes 00erstes Foto eines schwarzen Lochs“ veröffentlicht, das weithin verspottet wurde, sobald es rausgebracht wurde. Dies hat nicht verhindert, dass khazarische Sklavenschreiber in Publikationen wie The Guardian oder The New York Times dieses „Foto“ als Anlass genommen haben, den Brexit als ein „schwarzes Loch“ zu beschreiben.

https://www.theguardian.com/media/2019/apr/10/saurons-eye-or-brexit-metaphor-tweets-joke-about-black-hole-image

 

Dann haben sie natürlich die sogenannte Verhaftung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange vorgetäuscht. Wir werden nicht viel darüber schreiben, da diese Farce bereits anderswo umfassend entlarvt wurde. Allerdings weisen wir darauf hin, dass alle Videos und Standbilder dieses Ereignisses von einer einzigen Quelle, Russia Today, kamen, was ein verdächtiges Zeichen für am Computer gefälschte Bilder ist. Wir stellen ebenso fest, dass Julian Assange nicht einmal auf seinem Balkon in der ecuadorianischen Botschaft aufgetaucht ist, seit er 2016 von Pamela Anderson besucht wurde.

Hier ist Jim Stones WikiLeaks-Zeitlinie:

http://82.221.129.208/.wn6.html

 

  1. Oktober 2016 – WikiLeaks-Direktor Gavey Macfadyen tot.
  2. April 2016 – WikiLeaks-Anwalt John Jones tot („sprang vor einen Zug“) (Selbstmord)
  3. Mai 2016 – WikiLeaks-Chefberater Michael Ratner tot.
  4. Oktober 2016 – Pamela Anderson bringt Assange eine „Mahlzeit“, sagt, er fühlte sich nach dem Essen nicht gut, und am 17. Oktober wurde Assanges „Internet abgeschnitten“.

Sie haben auch einen „Datenausstoß“ von WikiLeaks gefälscht, der keine wirklich wichtigen Enthüllungen enthielt. Sie können sicher sein, dass sie nicht die Wahrheit über den 11. September oder Fukushima oder andere solcher Verbrechen gegen die Menschheit enthielten.

Fukushima war „ein terroristischer Angriff und ein sehr ernster internationaler Zwischenfall, über den in der Weltpresse deutlich unzureichend berichtet wurde“, sagte die MI6-Quelle. Er fügte hinzu, dass dieser „extrem ernste Fall“ ein Hauptgegenstand der kommenden Kriegstribunale sein würde.

In jedem Fall ist das Interessante an all diesen gefälschten Ereignissen, dass sie jetzt unmittelbar enttarnt werden, was zeigt, wie sehr die khazarische Mafia ihre Macht verloren hat, die öffentliche Meinung zu manipulieren.

Trotz dieser hysterischen Versuche, die Aufmerksamkeit von ihren Verbrechen abzulenken, schließt sich das Fangnetz um die khazarische Mafia, und speziell um ihre Operationsbasis in Israel.

Von dieser Front bemerken Pentagon-Quellen: „Trump twitterte ‚Wir werden niemals vergessen‘, und zwar das, was Nancy Pelosi ‚schmerzhaftes Bild des 11. September‘ als Antwort auf Kongressabgeordnete Ilhan Omar nannte, die sagte ‚Leute haben etwas getan‘ am 11. September, und das wird jetzt eine politisch korrekte nationale Konversation, vor den Wahrheitsbomben, die Israel niederringen.“

Jetzt wurde der frühere US-Central-Command-Chef, Armeegeneral Hohn Abizaid, „mit 92 zu 7 Stimmen als US-Botschafter in Saudi-Arabien bestätigt, was ihn zum de facto Militärgouverneur des Mittleren Ostens macht“, sagen die Quellen.

Das geschah, als der ägyptische Präsident Abd al-Fattah as-Sisi „Trump im Weißen Haus sagte, dass Ägypten nicht Teil der arabischen NATO sein werde, was Iran zum unangezweifelten Führer in der Region macht“, fügten die Pentagon-Quellen hinzu.

Die Regierungswechsel, die stattgefunden haben oder dabei sind, stattzufinden, in Libyen, dem Sudan und in Algerien, sind alle mit dieser Wiederauferstehung der Einheit des Mittleren Ostens und der Moslems verbunden.

Es sieht so aus, als ob sich Benjamin Netanjahu historischer Gerechtigkeit gegenübersieht, indem das satanische Zionistenprojekt unter seinen Augen zusammenbricht.

Als abschließende Bemerkung für diese Woche: eine Quelle einer führenden Blutlinie hat mir bestätigt, dass die khazarische Mafia vorausschauende Programmierung benutzt. Das heißt, sie machen Dinge wie das Ausstrahlen von Fernsehprogrammen über Flugzeuge, die in die Gebäude des World Trade Centers fliegen, bevor sie das Ereignis tatsächlich stattfinden lassen.

Das hat mich daran erinnert, dass, als ich beim Forbes Magazine arbeitete, ein Roman veröffentlicht wurde, in dem der Bürochef von Tokio des Forbes Magazine mit einer Waffe ermordet wurde, die Herzanfälle verursacht. Einige Jahre später wurde ich von einer Person angegriffen, die ein weißes zylindrisches Gerät in der Nagata-Cho-Zugstation in Tokio bei sich hatte. Dieses Gerät stimmte mit der Beschreibung der Herzanfall-Waffe in dem Roman überein.

Nun, hier ist eine vorausschauende Programmierung von mir selbst: Ich sehe Benjamin Netanjahu in Handschellen vor einem Militärtribunal, während ihm sein Todesurteil vorgelesen wird. Ich sage auch voraus, dass die israelische Militärpolizei ihn verhaften wird und eine Zwei-Staaten-Lösung aushandeln wird, solange sie noch die Gelegenheit dazu haben. Die Alternative ist, dass die israelischen Juden in einem türkischen Getto enden.

Bewerte diesen Beitrag
Print Friendly, PDF & Email

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*